Worträtsel

Im Raster muss, oben beginnend, mit jeder weiter unten liegenden Zeile ein Buchstabe so geändert werden, dass ein neuer Begriff entsteht, und zwar so lange, bis aus dem Wort oben das Wort unten entsteht. In jeder Spalte darf höchstens ein

Die Zahlen sind durch Buchstaben zu ersetzen. Dabei bedeuten gleiche Zahlen gleiche Buchstaben. Bei richtiger Lösung ergeben die dritten und die fünften Buchstaben – jeweils von oben nach unten gelesen – ein Zitat der österreichischen Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach.                    

Die Fragetexte sind zu lösen und waagerecht in die Grafik einzutragen. Die Wörter bestehen bis zum mittleren Wort immer aus den/dem Buchstaben des vorigen Wortes und einem zuzüglichen Buchstaben. Danach bestehen sie aus denen des vorigen abzüglich eines Buchstaben.   1 englisch:

Gleiche Zahlen bedeuten gleiche Buchstaben. Durch Ausprobieren ist jeder Zahl ein Buchstabe zuzuordnen und in die Rätselgrafik einzutragen, sodass ein vollständiges Rätsel entsteht. Nicht immer werden alle 26 Buchstaben benötigt.                                      

Beim Brückenrätsel müssen Wörter gefunden werden, die die Begriffe in der linken Spalte sinnvoll ergänzen, gleichzeitig den Begriffen der rechten Spalte vorangestellt werden und diese ebenfalls zu sinnvollen Begriffen machen. Unter dem Pfeil in der Mitte ergibt sich ein Lösungswort

Kon­takt

pres­se ser­vice

Ste­fan Hei­ne
Bas­sel­weg 103
22527 Ham­burg
Tele­fon +49 40 — 375 17 377
Fax +49 40 — 375 17 530

info@ps-heine.de